flyernah
BA_Plakat_Y_A2_FINAL_4.indd
BA_Plakat_Y_A2_FINAL_4.indd
BA_Plakat_Y_A2_FINAL_4.indd
tabelle
imacstar
imacschluss

 

Dynamisches Erscheinungsbild & Website
Bachelorarbeit | HKB | 2014

Das Y-Institut für Transdisziplinarität motiviert zum künstlerischen Austausch zwischen den Studierenden der Hochschule der Künste Bern und moderiert diesen über disziplinäre Grenzen hinweg. Wie lässt sich diese Aufgabe visuell und interaktiv, in Form eines dynamischen Erscheinungsbilds vermitteln? Das entstandene Erscheinungsbild basiert auf einem spartenübergreifenden Zeichensystem, bei welchem Klang, Sprache, Formen und Farben genutzt und vermischt werden:

Auf der Website kann sich der User zwar entscheiden, ob er sich durch den Sinn des geschriebenen Wortes, die Reihenfolge der Töne oder Farben und Formen unterhält – trotzdem beeinflussen die Darstellungsformen sich gegenseitig, wodurch der User seine Spuren als Teil eines unendlich wachsenden Netzwerks hinterlässt. Spur und Unendlichkeit werden visuell für die Gestaltung analoger Kommunikationsmittel aufgegriffen und in adäquater Form auf diverse Medien übertragen.